Meteo

Heute 04.10.2019

Zunehmend bewölkt: Mit einer westlichen Höhenströmung gelangen etwas feuchtere Luftmassen in den Alpenraum.

Das Wetter

Nach dem sonnigen Tagesbeginn ziehen von Westen her Wolken auf und die Sonne gerät in den Hintergrund. Am Alpenhauptkamm sind auch leichte Niederschläge möglich. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 11° bis 17°.

Bergwetter

Am Vormittag tauchen Wolken auf, die am Nachmittag zunehmend dichter werden. Am Alpenhauptkamm und in der Ortlergruppe kann es lokal auch etwas regnen bzw. schneien. Die Schneefallgrenze liegt auf 1800 m.


Morgen 05.10.2019

Wechselhaftes Wetter: Der Alpenraum liegt unter einer straffen nordwestlichen Anströmung, die vor allem im Nordstau für Bewölkung und Niederschläge sorgt.

Das Wetter

Im Norden überwiegen die Wolken und man muss mit ein paar Niederschlägen rechnen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 2000 und 2200 m. Weiter südlich lockert es mit Nordföhn immer wieder auf, sodass zeitweise die Sonne scheint. Die Höchstwerte liegen zwischen 12° und 21°.

Bergwetter

Die Berge im Norden stecken meist in Wolken, die Sicht ist schlecht und zeitweise schneit es leicht. Die Schneefallgrenze liegt auf 2000 m. Weiter südlich lockert der starke Nordwestwind die Wolken auf und deshalb kommt hier zumindest etwas die Sonne durch.


Die nächsten Tage

Mal Sonne, mal Wolken: Der Sonntag beginnt meist sonnig, im Tagesverlauf tauchen vermehrt Wolken auf. Am Abend und in der Nacht auf Montag muss man gebietsweise mit Regen rechnen. Am Montag gehen letzte Niederschläge am Alpenhauptkamm bald zu Ende und die Wolken lockern überall auf, am meisten Sonne gibt es im Süden. Der Dienstag verspricht sehr sonniges Wetter, bevor es am Mittwoch wieder zuzieht. Gegen Abend zieht voraussichtlich eine Kaltfront durch.

sonntag 06
Wolkig
max: 18°
min: 3°
montag 07
Wolkig
max: 21°
min: 4°
dienstag 08
Heiter
max: 19°
min: 1°
mittwoch 09
Stark bewölkt
max: 19°
min: 4°